Steine 

Wir leben mit Steinen, die

als sie geboren wurden,

eine junge Sonne erblickten.

Sie

haben alles  gesehen

alles überdauert.

Das Meer

hat  die Tränen gebracht,

der Wind sie  getrocknet,

der Mond sie  getröstet. 

Sie  brauchen uns nicht.

es genügt,

dass sie sind. 

Es ist  nicht wahr,

dass wir alles wissen können

und

es ist  nicht gut, es zu tun.

Manchmal

reicht der Blick in ein anderes Leben,

um zu verstehen,

dass es  nicht genügt

als Mensch geboren zu sein.

C:susanne gottschalk

DSCN0335.JPG (91983 Byte)

Na, bist Du wieder da? Wird aber auch Zeit!

 

 

 

 

 

 

 

zurück Menü     Seite 1    Seite 2      Seite 3     Seite 4  

Seite 5   Seite 6     Seite 7      Seite 8      Seite 9     Seite 10