Strandgut

Wir sind Strandgut,

im Nebel versunkene

 

Schemen

unwirklich.

Das Meer kennt kein Erbarmen, sagt der Mensch.

Er sagt viel Dummes, von dem, was Leben ist.

Er irrt.

Der Mensch sagt, das Leben kennt kein Erbarmen.

Er irrt.

Wir, haben kein Erbarmen mit dem Leben,

dem Meer der Ozeane und der Himmel,

warum sollte es uns nicht auskotzen

und lächeln?

copyright  by susanne gottschalk - veröffentlicht bei   Brentano Gesellschaft FrabnkfurtMain /2007

 

zurück                                                                       weiter

 

zurück start

Fotogalerie

Werkstatt- Geschichten  für Kinder

Deutsche Geschichte(n)